Diese App hilft bei der Orientierung. Sie findet per GPS den eigenen Standort heraus und hilft dann dabei, per Umgebungssuche nach möglichen Zielen zu suchen. Wer gerne indisch essen gehen möchte, findet so leicht das nächstgelegene Restaurant mit einem entsprechenden Angebot. Es ist aber auch möglich, öffentliche Parkplätze, eine Postfiliale, einen Zahnarzt oder eine öffentliche Einrichtung zu finden, um nur einige Beispiele zu nennen.

Insgesamt findet Wohin? über 2.400 mögliche Ziele in 600 Kategorien. Sie lassen sich ganz leicht auswählen. Die Ergebnisse werden in einer Liste zusammengestellt. Einzelne Ziele können direkt aus der App heraus angesteuert werden. Dabei nennt die App auch Bewertungen, kennt die Öffnungszeiten und zeigt Fotos.

Amüsant: Wer sich etwa bei der Restaurantwahl nicht entscheiden kann, schüttelt das iPhone und bekommt einen Zufallstreffer präsentiert.

Fazit: Wir haben es ausprobiert: Die App funktioniert auf der ganzen Welt. Egal, wo man sich aufhält, die App hilft mit regionalem Wissen weiter.

Plus/Minus:
+ 600 Kategorien
+ zeigt auch Öffnungszeiten
+ Augmented Reality Modul zuschaltbar