Knobeln mit Buchstaben – das kann ein großer Spaß sein. Im Spiel “Wortwechsel” bekommt der Spieler neun Buchstabenplättchen serviert. Gegen die Zeit geht es nun darum, aus den Buchstaben Wörter zu bilden, die dem Programm zum Absegnen vorgelegt werden. In jedem Level wird die Anzahl der zu findenden Wörter bereits fest vorgegeben und mit eingeblendet. Sie müssen in 5, 7,5 oder 10 Minuten möglichst komplett eingegeben werden, um ordentlich zu punkten. Hinzu kommt in jedem Level ein Lösungswort, das aus genau neun Buchstaben bestehen muss.

Aufgabe ist es, im Spiel zu punkten. Punkte gibt es für jedes eingereichte Wort. Je länger es ist, umso besser. Bei besonders langen Wörtern gibt es den mehrfachen Wortwert. Und übrigens: Pro Level darf das iPhone drei Mal geschüttelt werden. Dann verrät das Spiel als Hilfestellung eins der Lösungswörter. Oft reicht das als Inspiration, um wieder voll durchzustarten.

Die neue Version 2.0 bietet nun Themenpacks an – etwa zur Geografie, zu den Tieren und zum Thema Essen. Einige von ihnen müssen allerdings als In-App-Kauf nachgerüstet werden. Bei den Themenpacks kommt ein erweiterter Wortfundus zum Einsatz. Auch stammt das Lösungswort immer aus dem Themenbereich.

Fazit:
“Wortwechsel” ist ein sehr gut gemachtes Knobelspiel für Buchstabenjongleure.

Plus/Minus:
+ Wortratespiel mit 99 Leveln pro Themenpack
+ Wörterbilden per Drag and Drop
+ Solide zusammengestelltes Wörterbuch