Mal mir was, aktuell im Angebot, bringt das beliebte Spielprinzip rund um’s Malen und Raten à la Montagsmaler in den App Store.

Da das Spielprinzip nur mit anderen Spielen zusammen funktioniert und richtig Spass macht sollte man sich einer kurzen Registrierung unterziehen – es geht zwar auch ohne, dann eben nur auf dem installierten Gerät.

Clever: durch eine Verknüpfung mit Deinem Facebook Account kann man nicht nur irgendwelche Spieler sondern auch Freunde auf ein Spiel einladen.

Anschließend bekommt man immer 3 aus gut 800 verschiedenen Worten in 3 Schwierigkeitsstufen zur Auswahl, welche dem Mitspieler nur durch zeichnen erklärt werden dürfen.

Nachdem das eigene kleine Kunstwerk fertig gestellt ist, wird es dem Mitspieler zugestellt, welcher dann versucht anhand der Zeichnung das ursprüngliche Wort wieder zu erraten. Das alles funktioniert reibungslos und angenehm schnell.

Das tollste ist, das man kein großer Künstler sein muss und trotzdem werden die Bilder erkannt und es macht viel Spaß.

Wenn die Zeichnung erraten wurde, bekommen beide Beteiligten eine passend zum Schwierigkeitsgrad gewählte Anzahl an Münzen gut geschrieben. Mit diesen kann man sich neue Farben oder Zauberstäbe frei schalten, welche zum Auswechseln von Wörtern und Freischalten von Hinweisen verwendet werden können.

Neben der Bezahl-Variante gibt es auch noch eine Kostenlose Version, welche weniger Wörter und Werbung enthält.

Fazit:
Mal mir was ist eine hervorragende App, um das beliebte Spielprinzip mit seinen Freunden zu genießen. Egal, mit wem gespielt wird, es kommt immer eine Menge Spaß auf.




AppZapp Promo